DBR-Netzwerk

Alexa Kristin Brase

Veranstaltungen

Kolloquium zu einem DBR-Projekt in der Juristenausbildung

Am Freitag, 24. Juni 2022, 13-15 Uhr ist mit Anton Sefkow ein Rechtswissenschaftler mit einem DBR-Projekt zu Gast im Online-Forschungskolloquium des Hamburger Zentrums für Universitäres Lehren und Lernen. Herr Sefkow stellt den Stand seines Dissertationsprojekts „Möglichkeiten und Grenzen der Förderung… Weiterlesen →

DBR konkret

„Wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der Forschung am BIBB“

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat kürzlich neue Research Fellows benannt, darunter Gabi Reinmann, Sprecherin des DBR-Netzwerks. Im Gespräch geben sie und Hubert Ertl, Forschungsdirektor und Ständiger Vertreter des Präsidenten im BIBB sowie Mitglied des Netzwerks, Einblick in ihre Pläne…. Weiterlesen →

Veranstaltungen

Social Video im Kolloquium

Ursprünglich war ein Präsenzkolloquium geplant, mit Vorträgen und Gesprächen in großen Seminarräumen an der Universität Paderborn. Als klar war, dass eine Präsenzveranstaltung im Januar 2022 nicht nur in kleinerem Rahmen, z.B. in einem Hybridsetting, sondern eher gar nicht infrage kommt,… Weiterlesen →

DBR konkret

Im Austausch mit der Designforschung

Es ist eine offene Frage, wie Educational Design Research und das, was sonst als Design Research bezeichnet wird, zueinander stehen und entsprechend groß ist auch das gegenseitige Interesse. DBR-Netzwerksprecherin Gabi Reinmann wurde im Sommer 2021 vom Institute for Design Research… Weiterlesen →

DBR konkret

Neues Projekt zur inklusiven Bildung sucht Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in in Jena

Prof. Dr. Petra Frehe-Halliwell, Mitglied im DBR-Netzwerk, sucht nach Unterstützung im neuen Forschungsprojekt SeiP. Das BMBF fördert im Rahmen der Fördermaßnahme ‚Inklusive Bildung‘ im Förderbereich ‚Förderbezogene Diagnostik in der inklusiven Bildung‘ das Verbundprojekt SeiP: Selbstinszenierungspraktiken – Zugänge zu einer selbstbestimmten,… Weiterlesen →

Veranstaltungen

Erster Workshop des DBR-Netzwerks am 19. und 21. Mai 2021

Ein wichtiger Bestandteil unserer Netzwerkarbeit sind die gemeinsamen Workshops. Im ersten internen Workshop des DBR-Netzwerks werden wir uns vor allem mit Forschungsfragen sowie mit der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis auseinandersetzen. Beide Themen haben das Potenzial, den Austausch über Bildungskontexte hinweg anzuregen und die Diskussion von Fragen einzuleiten wie: Was sind relevante Forschungsfragen für DBR in der Berufsbildungs-, Hochschulbildungs- und der fachdidaktischen Forschung? Wie unterscheiden sie sich von anderen Forschungsansätzen? Welche Interventionen und Ergebnisse sind mit diesen Fragen verbunden? …

Veranstaltungen

Drei Jahre für Design-Based Research

In diesem Monat startet das wissenschaftliche Netzwerk „Design-Based Research als methodologischer Rahmen in der Bildungsforschung (DBR-Netzwerk)“. In den kommenden drei Jahren werden wir mit 19 Personen im Kernnetzwerk und zahlreichen weiteren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen intensiven Diskurs um DBR führen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, DBR als methodologischen Rahmen für spezifische Fragen der Bildungsforschung stärker zu verankern sowie über eine wissenschaftstheoretische Fundierung und methodologische Impulse eine hohe Qualität von DBR-Studien zu fördern. Vorgesehen sind verschiedene Veranstaltungen. …